Küchen- und Speiseabfälle

Gaststätten, Kantinen, Imbissbetriebe und Einrichtungen der Gemeinschaftsverpflegung unterliegen seit der BSE-Krise der Jahre 2000/2001 beim Umgang mit Küchen- und Speiseabfällen strengen gesetzlichen Vorgaben. So müssen diese Abfälle generell getrennt von anderen Abfällen gesammelt und durch einen zugelassenen Entsorger eingesammelt und in speziellen Anlagen beseitigt werden.

Zur Sammlung Ihrer Küchen- und Speiseabfälle stellen wir Ihnen Behälter in den Größen 120 Liter oder 240 Liter bereit, welche in einem individuell mit Ihnen abgestimmten Turnus geleert werden.

Ferner können Sie bei uns biologisch abbaubare Abfallsäcke aus Maisstärke in den Größen 120 Liter und 240 Liter erwerben.

Die Vorteile hierfür auf einen Blick:

- hygienische Sauberhaltung des Behälters

- verhindern Geruchs- und Madenprobleme in den Sommermonaten

- verhindern das Anfrieren der Abfälle in den Wintermonaten

- praktisch und einfach im Gebrauch

 

Wir waren mit den von der Städtereinigung Annaberg GmbH erbrachten Dienstleistungen und dem Service für mobile Toiletten vollkommen zufrieden. Aufgrund neu angelegter Toilettenanlagen im Sparkassen-Erzgebirgsstadion wird die Dienstleistung leider nicht mehr benötigt.

FC Erzgebirge Aue